Datum: 
10. Oktober 2018

Einladung zur Oktober Wanderung
Am Mittwoch 10.10.2018 

       

Liebe Wanderfreunde,

Ich lade Euch recht herzlich zu unserer Oktober Wanderung zu einer Malerischen Tour auf abwechslungsreichen Wegen mit den spektakulären Steillagen-Weinbergen der Rosswager Halde als landschaftliches Highlight ein.

Start und Ende des Rundwegs ist im mittelalterliche Vaihingen mit seinen romantischen Fachwerkhäusern und schmalen Gassen.

Treffpunk:             Mittwoch 10.10.2018 11.00 Uhr
Start:                     Vaihingen an der Enz, Marktplatz (209 hm)
Koordinaten:        Geographisch 48.932281 N 8.956872 E
                              UTM 32U 496841 5419928
Parken:                  Köpfwiesenparkhaus (Köpfwiesenweg 3)
                              und der nebenliegende kostenfreie Parkplatz "Im Mühlkanal"  
Wanderart:            leicht 13,6 km Wanderzeit 4:00 Std


 

Vom Marktplatz Vaihingen aus führt der Enzschleifen-Rundweg auf 14 (kann jederzeit gekürzt werden) landschaftlich erlebnisreiche Kilometer. Durchwandert werden die alten, steilen Weinberge der Roßwager Halde, das tief in die Muschelkalk-Hänge eingeschnittene Enztal, kühle Wälder und saftige Flussauen. All das macht den Enzschleifen-Rundweg zu einem Naturidyll mit einer ordentlichen Prise Fachwerk-Charme.

Auf der Wanderung bietet sich ein Abstecher in den Vaihinger Ortsteil Roßwag an. Die steilen Rebhänge mit markanten Felsengalerien über der Enz machen den kleinen Weinort unverwechselbar. Im Ort selbst begleitet den Besucher auf Schritt und Tritt Tradition und Geschichte. 

Roßwag ist stolz auf seine unverwechselbare Landschaft. Die Trockenmauern an den Steilhängen verlangen den Weingärtnern einiges ab und werden mit viel Herzblut gepflegt und erhalten. Kein Wunder also, dass der Roßwager Wein weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist!
Die Stadt Vaihingen an der Enz erstreckt sich mit ihren neun Stadtteilen vom Enztal bis hin zu den Hängen des Strombergs. Überragt wird die Stadt von Schloss Kaltenstein, welches schon von weitem die Besucher mit seiner strahlend weißen Fassade begrüßt.

Ich würde mich über recht viele Mitwanderer freuen und bitte euch um eine kurze Anmeldung, damit wir in der Gaststätte (Weinstube) reservieren können.
  
Eure Wanderführer
Werner Machauer
Handy: 0174 2197661 oder 0711-872569
Mail: w [dot] machaueratlive [dot] de oder infoatbuerma [dot] de