Mitteilung: 

Monatswanderung am Mittwoch den 0.3.05.2017

Liebe Wanderfreunde,
wir laden euch alle zu unserer Maiwanderung, rund um den Tachenhäuser Hof, recht herzlich ein.

Treffpunkt:  Mittwoch, 03.05.2017, 11.00 Uhr

                        Parkplatz hinter dem Hofgut Tachenhausen.  Zufahrt durch den Hof des Gutes.
                        Parkplatz ist gekennzeichnet.
GPS:                 N 48° 39‘ 02“     E 9° 23‘ 03“           oder      N 48° 39,048‘    E 9° 23,050‘

Anfahrt von der Ortsmitte Oberboihingen, an der Gaststätte „Altes Rathaus“ in Richtung Tachenhausen. Bis zum Ortsende im Tal bleiben. Danach steigt die Straße hinauf zum Tachenhäuser Hof.
Der Tachenhäuser Hof ist ein Lehr- und Versuchsgut der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Angegliedert ist ein sehr sehenswerter Botanischer Garten,
der alle Pflanzen- und Naturliebhaber entzückt.
Wir wandern, vorbei an den Versuchsfeldern und durch den Wald hinunter ins Donzdorfer Tal zu einem Rastplatz. Dort können wir unser mitgebrachtes Rucksackvesper vertilgen und, sofern wir trockenes Wetter haben, was wir natürlich hoffen, auch Würste grillen.
Nach dieser Stärkung geht es ein kleines Stück bergauf zur „Lauereiche“ und danach auf ebenen Waldwegen zu einer Pumpstation der Europäischen Ferngasleitung, die bis von Triest kommt. Anschließend überqueren wir die Autobahn A8 und wandern am Waldrand entlang in Richtung Wendlingen. Kurz vor Wendlingen biegen wir wieder ab in Richtung Oberboihingen und zurück zum Parkplatz am Tachenhäuser Hof.

Die Wanderstrecke verläuft meist eben auf geschotterten Feld- und Waldwegen. Es gibt nur eine kurze Steigung vom Rastplatz zur „Lauereiche“.
Wanderstrecke:  ca. 8 km   Wanderzeit (gemütlich)   ca. 3 Stunden
Wanderkleidung und feste Schuhe empfohlen
Rucksackvesper und evtl. Grillwürste

Im Anschluss empfehlen wir einen Besuch des botanischen Gartens direkt am Parkplatz.
Der Eintritt ist frei.

Wir würden uns freuen, recht viele Mitwanderer begrüßen zu können.
 
Eure Wanderführer
Traude und Karlheinz Liehm                                                                                                   



Caravan-Salon in Düsseldorf 26.08. – 3.09.2017

Wer Interesse an Eintrittskarten für den  Caravan-Salon in Düsseldorf hat, meldet sich bitte bei unserem Vorstand Gerhard.



Osterausfahrt 13.04.2017 – 19.04.2017

Wir sind von unserer ersten gemeinsamen Club-Ausfahrt in diesem Jahr zum Arterhof wohlbehalten wieder zurück.
Der Osterhase war auch dieses Jahr sehr fleißig und hoppelte sogar bei unseren Wohnmobilen vorbei. Die Temperaturen sanken von Tag zu Tag. Wir erlebten dieses Jahr richtiges Aprilwetter, alles war dabei von Sonnenschein bis Graupelschauer.
Bei unserer Busausfahrt am Ostermontag nach Gstadt am Chiemsee und mit der Fähre zur Fraueninsel hatten wir ungemeines Glück. Die Wettervorhersage für diesen Tag brachte für den ganzen Tag 100% Regenrisiko. Doch der Morgen empfing uns auch an diesem Tag mit Sonnen-schein jedoch mit tief-fliegenden Wolken. Bei unserer interessanten Inselführung konnten wir einiges über die Insel erfahren. Zum Glück begann es, erst kurz bevor wir die Insel wieder verlassen wollten, leicht zu regnen an. Als wir in den Bus einstiegen, hatte der Busfahrer gut eingeheizt. Nun fuhren wir in Richtung Altötting, wo wir bei schlappen 4°C noch die Möglichkeit hatten uns die Basilika St. Anna, die Gnadenkapelle mit der Schwarzen Madonna und die Stiftspfarrkirche anzuschauen. Unseren Abschluss machten wir bei einem guten Essen und gutem Bier im Graminger Weissbierbräu am Rande von Altötting.
Am Dienstag, als viele gerade beschäftigt waren ihre div. Tanks wieder aufzufüllen wurden sie von einem dicken Graupelschauer überrascht, der sich mehrmals wiederholte.
Unser Abschied vom Arterhof fiel uns bei dieser Kälte nicht zu schwer. Am Mittwoch haben wir nach einem ausgiebigen Frühstück und Fototermin die Heimfahrt angetreten.
Wir hatten schöne, erfüllte Tage.



Pfingstausfahrt 24.05.2017 – 09.06.2017

Die Planungen dieser Reise ist im Großen und Ganzen abgeschlossen. Nach jetzigem Stand  werden wir nur  eine kleine Gruppe von 5 – 6 Fahrzeugen sein. Wenn jemand unerwartet doch noch Interesse haben sollte mitzufahren, dann bitten wir um eure schnelle Anmeldung.

Diese Reise wird geplant von Elisabeth Blank, Telefon: 07141-481026,
Email: elisabethatblank [dot] eu [dot] org         
Wenn ihr Fragen zu dieser Reise habt, meldet euch einfach bei mir.