Mitteilung: 

Monats Journal März
 
WICHTIGE TERMINE FEBRUAR:
Samstag 15.02.2014     15.00 Uhr  Workshop (Im Clublokal in Möglingen)
                                                       Wir werden voraussichtlich von 2 Fachfirmen
                                                       Truma H. Nitsch und der Fa. Rall) Informationen erhalten.
 
Samstag 22..02.2014    13.30 Uhr  Kultur und Genuss Residenzschloss Ludwigsburg
71638 Ludwigsburg auf dem Parkplatz Bärenwiese  (Forum am Schlossplatz) Friedrich-Ebert-Str.
 
Anmeldeschluss für Osterausfahrt  am 15.02.2014
17.04. – 23.04.2014 Osterausfahrt
Campingplatz Wallberg 
83700 Weißach am Tegernsee
                       
============================================
  

Unser Monatsprogramm März

 
März Wanderung
Mittwoch 05.03.2014 Treffpunkt:   11.00 Uhr Parkplatz
                                                  Möbel Rieger
                                                  Dornierstraße 1+2
                                                  73730 Esslingen-Sirnau
 

Wanderstrecke: ca. 10…12 km mit Abkürzungsmöglichkeiten bzw. Zusatzschleifen  je nach Befindlichkeiten, Lust und Laune auf dem östlichen Teilstück des „Esslinger Höhenweges“ mit festen Wegen, Gelände leicht wellig.
 

Vom Parkplatz wandern wir über die Dieter-Roser-Brücke zum Neckar, weiter am Neckar entlang nach Zell, Gartenstadt Oberesslingen, Oberhof (nicht zu verwechseln mit dem bekannten Wintersportort in Thüringen), Kimmichsweiler in Richtung Schurwald. Hier können wir an einem Spielplatz mit Holzbänken (eine kleine Sitzunterlage kann natürlich nicht schaden) mit dem mitgebrachten Vesper eine Pause einlegen. Gestärkt wandern wir über Liebersbronn, Hegensberg und Oberesslingen zum Neckar zurück und erreichen wieder unseren Ausgangspunkt. Hier besteht die Möglichkeit in Rieger´s Cafe/Restaurant einzu-kehren mit verschiedenen kalten und warmen Gerichten und einer guten Kuchen-/Torten-auswahl, u.a. 1 Stück Kuchen oder Torte nach Wahl + 1 Pott Kaffee = 2,99 EUR.
 
Wir hoffen bei dieser Wanderung gemeinsam die ersten März-Sonnenstrahlen zu genießen.
Auf eine rege Beteiligung freuen sich

 
Sigrid & Siegmar
 

Anmeldungen bei:         Dieter [dot] Guckenhanatgmx [dot] de

Tel. 07031/654389

Mobil 0151/51944046

  
=================================
 
Jahreshauptversammlung
Sonntag  09.03.2014          15.00 Uhr      Jahreshauptversammlung (Im Clublokal in Möglingen)
                                                             Zur Wahl: 2. Vorsitzender,
                                                             2. und 3. Beisitzer
 
================================
 
Anmeldeschluss für Kroatien Rundreise  am 15.03.2014
Kroatien Rundreise vom 29.05.2014 - 22.06.2014
 
================================

Kultur und Genuss

 
http://1.1.1.2/bmi/www.wilhelma.de/uploads/tx_templavoila/2000_12_07b.jpg
 
http://1.1.1.4/bmi/www.wilhelma.de/uploads/tx_templavoila/2000_12_09b.jpg
 
http://1.1.1.5/bmi/www.wilhelma.de/typo3temp/pics/e50c13f550.jpg
 
http://1.1.1.1/bmi/www.wilhelma.de/uploads/tx_templavoila/2000_12_06b.jpg

 Mittwoch, 19.03.2014

Dieser Besuch ist zweigeteilt das heißt, wir haben einmal den normalen Wilhelma Besuch sowie eine Führung hinter den Kulissen. Für Teilnehmer die den Besuch hinter den Kulissen sowie den normalen Wilhelma Besuch durchführen wollen ist der Treffpunkt an der Hauptpforte um 11.00 Uhr. Für all diejenigen die später kommen möchten sind Eintrittskarten mit Eurem Namen an der Kasse hinterlegt. Die Führung hinter den Kulissen beginnt um 15.15 Uhr.   
Treffpunkt: Gegenüber Eingang Wintergarten unter den Ginkgo Bäumen dort werden wir abgeholt.

Tiere und Pflanzen

Mit rund 9.000 Tieren in über 1.000 Arten ist die Wilhelma einer der artenreichsten Zoos nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Dazu kommen rund 7.000 Pflanzenarten und –sorten im historischen Park und in den Gewächshäusern der Wilhelma.

Vor und hinter den Kulissen

Bei diesen Führungen sehen Sie, was Sie bei einem normalen Wilhelma-Besuch nicht zu Gesicht bekommen - teils vom Besucherbereich aus, teils hinter den Kulissen. Ihre Führer sind Zoologen, Botaniker, Tierärzte, Tierpfleger oder Gärtner. Sie zeigen Ihnen Betriebs-stätten und erläutern Abläufe, die zum erfolgreichen Betrieb eines modernen zoologisch-botanischen Gartens gehören. Neben einer allgemeinen Führung hinter die Kulissen gibt es auch Führungen zu verschiedenen Themengebieten wie „Aquarium“, „Terrarium“, „Amazonienhaus“ „Insektarium“ und „Botanik“. Auch sie gewähren Einblicke in für Besucher sonst unzugängliche Bereiche.
 

Dauer der Führung:  ca. 1,5 Stunden
Leistung:  Eintritt & Führung
Preis:  18,00 € p. P.
 

Zum Ausklang dieses Tages besteht noch die Möglichkeit in  eine naheliegende Besenwirtschaft  zu gehen.

 
Es ist eine Anmeldung bis zum  03.03.2014 notwendig.
 

Auch für den Besuch der Besenwirtschaft benötigen wir eine verbindliche Zusage (Reservierung und Führung)

 
Anmeldungen bei: Werner Machauer
Infoatbuerma [dot] de
Tel. 0711/872569
Mobil 0174-2197661
 
 
 

Mitteilung: 
Monats Journal Februar

Mittwoch 05.02.2014 Treffpunkt: um 11 Uhr in 71106 Magstadt
auf dem Parkplatz der Gaststätte "An den Buchen"'
Alte Stuttgarter Str. 120' bei den Sportplätzen

GPS:          08° 58' 59'' Ost 48° 44' 11'' Nord


Wanderstrecke: ca. 11 Kilometer mit geringen Höhenunterschieden auf befestigten Wegen.

Wir wandern durch den Magstadter Wald (Winterhalde) über das Jagdhaus zum Hölzersee.
Dort legen wir eine Rast ein um das mitgebrachte Vesper zu verzehren. Tische und Bänke sind vorhanden.
Danach wandern wir über die "Sommerhalde" und das Hölzertal zurück zum Ausgangspunkt. 
Zwischenzeitlich dürfte die Gaststätte geöffnet haben und wer will kann dort einkehren und den Tag ausklingen lassen.

Wir hoffen auf gutes Wanderwetter und grüßen Euch herzlich
Gerda und Paul

Anmeldungen bei:
Dieter [dot] Guckenhanatgmx [dot] de
Tel. 07031/654389 Mobil 0151/51944046


Workshop (Im Clublokal in Möglingen)

(Erfahrungsaustausch rund ums Wohnmobil)
 
Sa 15.02.2014  15.00 Uhr
 

Unsere Vorschlags Themen:

Versicherung rund ums Wohnmobil,
Verschmutzter Kühlschrank-Brenner,
Frischwasseranlage einigen,
Straßenrand übernachten: Parken erlaubt?


Bitte Beachten:       
in der ersten Februar Woche (kw6) wird der Jahresbeitrag
pro Person 20,00 € eingezogen.

ERIBA - HYMER - Club - Württemberg e.V.
Vorstand: Werner Machauer, Friedenstr. 21, 71691 Freiberg/N, Infoatbuerma [dot] de
Tel. 0711 / 872569 Fax 0711 / 8702253 Mobil 0174 2197661 ab 20.00 Uhr Tel. 07141 / 74942


Kultur und Genuss
RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG UND SCHLOSS FAVORITE
 
Samstag 22.02.2014
Treffpunkt: um 13.30 Uhr in 71638 Ludwigsburg
auf dem Parkplatz Bärenwiese (Forum am Schlossplatz) Friedrich-Ebert-Str.
Es findet eine einstündige Stadtbesichtigung der Stadt Ludwigsburg statt,
danach besuchen wir den Hofmaler Corlo Carlone der im Residenzschloss
über sein Leben im Hof berichtet

Ludwigsburg – das ist ein ganzes Schlösserreich. Die württembergische Residenz ist einzigartig erhalten. Fürstliche Wohnungen entführen in drei große Epochen. Überwältigend sind die Museen im Schloss. Hier kann man die ganze höfische Welt im Detail erleben.

 
Der Maler ist ein stummer Poet
Hofmaler Carlo Carlone berichtet aus seinem Leben bei Hofe
 
Er ist ein genialer Maler und europaweit begehrt: Carlo Carlone berichtet, wie es Herzog Eberhard Ludwig gelang, ihn an seinen kleinen württembergischen Hof zu locken. Der heißblütige Italiener hatte bei der Eingewöhnung seine liebe Mühe mit
den bodenständigen Schwaben.
Diese spannende Zeitreise klingt auf Wunsch im Gasthaus Waldhorn
mit des Hofmalers Leibspeise und einem Gläschen Wein aus.

DAUER: ca. 3 Stunden
LEISTUNG: Stadtführung, Eintritt Schloss & Themenführung
PREIS: 9,00 € p. P.
 
Anmeldungen bei: Werner Machauer
Infoatbuerma [dot] de
Tel. 0711/872569 Mobil 0174-2197661

 Treffpunkt: Parkplatz Bärenwiese

 (Forum am  Schlossplatz)
 um 13.30 Uhr in 71638 Ludwigsburg Bärenwiese
 (Forum  am Schlossplatz) Friedrich-Ebert-Straße
 




ERIBA - HYMER - Club - Württemberg e.V.
Vorstand: Werner Machauer, Friedenstr. 21, 71691 Freiberg/N, Infoatbuerma [dot] de
Tel. 0711 / 872569 Fax 0711 / 8702253 Mobil 0174 2197661 ab 20.00 Uhr Tel. 07141 / 74942

Mitteilung: 

Monats Journal Januar
 
Mittwoch 01.01.2014                      Es findet keine Wanderung statt.
 
Sonntag 12.01.2014 15.00 Uhr    Neujahrsempfang(Im Clublokal in Möglingen)
Mit Vorstellung des Jahresprogramm
sowie Detail Informationen zu unseren Ausfahrten.
 


 Kultur und Genuss
 
  
 
Mittwoch, 22. Januar 2014 um 13.30 Uhr

Werkbesichtigungen.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. 2Stunden.

Käsbrünnlestraße, 71063 Sindelfingen

Die Werkbesichtigung im weltweit größten Mercedes-Benz Pkw-Produktionswerk bietet einen detaillierten Einblick in die faszinierende Welt der Fahrzeugproduktion: Angefangen beim Presswerk, wo die ersten Teile ihre Form erhalten über das Ballett der Roboter im Rohbau bis zur Hochzeit von Karosserie und Antriebsstrang in den Montagebereichen. Im "Supermarkt" der Logistik sehen Sie, wie Fahrzeugteile zum Transport an die Montagelinien bereitgestellt werden, unter anderem von "Bertha" und "Gottlieb", zwei fahrerlosen Transportsystemen.

 
Kosten: 0,00 €

Wer Lust hat kann im Anschluß zu einem kleinen Umtrunk ins benachbarte Meilenwerk


 
Böblinger Wichtel GmbH & Co. KG
Graf-Zeppelin-Ülatz
7103 4Böblingen

Mitteilung: 

ERIBA HYMER Monats Journal

 
Dezember Monats Journal

Adventswanderung den

04. Dezember 2013, um 11.00 Uhr

für unsere diesjährige Adventswanderung haben wir eine kleine Wanderung (ca. 10 km) im Schurwald, beim Jägerhaus Esslingen, ausgesucht.
Wir treffen am Parkplatz beim Jägerhaus Esslingen-Liebersbronn.
                       Römerstrasse 7
                       73732 Esslingen
                       GPS-Daten: N 48° 45´ 07´´ ´   E 9° 21´  01´´´´ ´
 
Die Wege sind befestigt (Schotter), aber gutes Schuhwerk ist wegen der zu erwartenden Witterung im Dezember empfehlenswert.
 
Wir werden auch eine Rast auf einem Grillplatz einlegen, wo das mitgebrachte Vesper, die Advents-bäckerei und der eigene Glühwein vertilgt werden können. Bänke und Tische sind vorhanden, aber es sollte eine wasserdichte Sitzunterlage mitgebracht werden.
 
Im Anschluss an die Wanderung können wir, wer möchte, mit dem Linienbus der Linie 108

direkt vom Parkplatz am Jägerhaus zum Bahnhof Esslingen fahren (€ 2,20) und gemeinsam
den bekannten Weihnachts- und Mittelalter-Markt besuchen (10 min Fußweg).
Dort können wir dann evtl. eine Zeit ausmachen, zu der wir wieder gemeinsam zum Jägerhaus zurückfahren, um unsere Fahrzeuge abzuholen. (Die Busse fahren so alle 15 – 20 Minuten).
 
Wir hoffen, auf sonnigen Dezembertag und freuen uns auf ein Wiedersehen.
 
Traude und Karlheinz


 
Weihnachtsfeier
 
15. Dezember 2013  Beginn: 15:oo Uhr
Weihnachtsfeier im Clublokal
(Jeder bringt seine selbst gebackenen Köstlichkeiten mit.)
 

Kultur und Genuss

 

Tübingen Historische Stadtführung und Schokoladenfestival
07.12.2013 um 11.00 Uhr

Treffpunkt: Touristikinformation, An der Neckarbrücke 1

Ein abwechslungsreicher und humorvoller Gang durch die historische Altstadt zeigt Tübinger
Highlights links und rechts des Schokoladenmarktes, die nicht jeder kennt.

Der Gästeführer erzählt Geschichten und Anekdoten zu den umliegenden Gebäuden und Plätzen und berichtet Wissenswertes über das Festival 'ChocoLART'.

Anschließend können die Teilnehmer über den größten deutschen Schokoladenmarkt bummeln.

An den Ständen bieten Chocolatiers aus Frankreich, Österreich, Italien, Belgien, Dänemark, Kolumbien, Ghana, den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland ihre auserlesenen Produkte an.
Wir lassen uns verführen!
 
Kosten ca. 10.00 € 

Mitteilung: 

ERIBA HYMER Monats Journal 

 
 
November Monats Journal

Wanderung Mittwoch den

06. November 2013 um 10:30 Uhr

heute wandern wir rund um die Hahnweide
mit Besichtigung der Brennerei Hummel in Dettingen. auf dem Parkplatz  Hahnweide.
 
Adresse: 73230 Kirchheim, Klaus-Holighaus - Str. 59,
GPS 48 ° 37 '  95 '' N  9 ° 25 '  97 '' E
Wanderstrecke: ca. 10 km 
 
Wir wandern vom Hahnweide - Parkplatz  nach Dettingen zur Brennerei Hummel, die mit Wasserkraft Strom erzeugt für die Brennerei. Früher betrieb er mit der Wasserkraft auch eine Mühle. Herr Hummel will versuchen, an diesem Tag einen Edelbrand beim Zollamt anzumelden
um uns zu zeigen, wie er seine prämierte Edelbrände herstellt. Herr Hummel verkauft auch
seine Edelbrände und er würde sich sicher freuen, wenn wir ein paar Flaschen kaufen würden. Ich werde bei ihm einen Birnenbrand und einen Obstbrand kaufen. Danach wandern wir zu den Bürgerseen und gegen 13 Uhr oder 14 Uhr können  wir im Bürgersee - Kiosk unser Mittagessen einnehmen. Nach dem Mittagessen wandern wir über einen Waldlehrpfad zurück zum Hahnweide - Parkplatz.
 
 Anneliese und Michael 



Tagesausflug mit Bus nach Heidelberg
10. November 2013

Am Abend werden wir unsere Busfahrt mit einem gemeinsamen Abendessen beenden.
Unkostenbeitrag pro Person 15,00 € (wird Vor Ort kassiert)
Anmeldeschluss 18.10.2013
Treffpunkt Clublokal Möglingen



Wir Begrüßen unsere Neu Mitglieder 2013
 
Muschke       Adalbert         Bärbel
Reinhard       Heinz             Traudl
Zeyer           Franz             Gabi
Kiebler          Herbert          Margarete
Henschel       Lothar            Isolde
Gieser          Edgar             Beate
Egger           Norbert          Ingenborg
Belz             Peter              Ursula