Mitteilung: 

Kultur und Genuss

EINLADUNG – Flughafenführung Stuttgart
                      
Am Mittwoch 27.01.2016 um 14:00 Uhr

Liebe Clubmitglieder,
wie funktioniert eigentlich so ein Flughafen, vieles ist uns bekannt, doch alles wissen wir nicht.
Um unser Wissen zu vervollständigen haben wir eine Führung gebucht, wo uns der Rest noch erklärt wird.

Es erwarten uns folgende Programmpunkte:

  • Infofilm über den Flughafen Stuttgart
  • Tour durch die Terminals  und die Sicherheitskontrollen
  • Vorfeldrundfahrt / Flugzeugabfertigung
  • Besichtigung der Gepäckverteiler

 
Die Führung findet am: Mittwoch 27.01.2015 um 14:00 Uhr statt. Dauer ca. 2 Stunden.
Wir treffen uns spätestens um 13.45 Uhr,  am „Treffpunkt Führungen“ im SAO-Gebäude.
Der Weg zum Treffpunkt siehe Beschreibung  „Flughafenführungen „ Zugang durch das Terminal 1/ Ankunftsebene und dann westlicher Ausgang. Die Führung endet in Terminal 3 Ebene 2 im Ankunftsbereich.
Parken in einem der Parkhäuser.
Der Club übernimmt die anfallenden Kosten für die Führung;  jedoch nicht die Parkgebühren.
Wir bitten um Beachtung, es  gelten die gleichen Sicherheitsbestimmungen, wie für die Fluggäste. Siehe anhängendes Datenblatt :  Regeln für angemeldete Besuchergruppen des Flughafens Stuttgart.
Nach der Führung treffen wir uns zum Ausklang im   
 

Mitteilung: 

Monats Journal Dezember

WICHTIGE TERMINE November

 
 

Sonntag 29.11.2015 9.00 Uhr
Tagesausflug mit Bus nach Ulm mit Stadtführung und diverse Besichtigungen

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer Dezember Wanderung ein

Termin 2.12.2015 11.00 Uhr
weitere Information in kürze.

Weihnachtsfeier

Sonntag 13.12.2015 15.00Uhr
im Clublokal in Möglingen

wie schon alter Brauch bitten wir um Kostproben von Eurem selbstgebackenen Weihnachtsgebäck.
(Aber auch Bäcker haben gutes Weihnachtsgebäck.)

Kultur und Genuss


 
Liebe Clubmitglieder
 
Die Tage werden kürzer, draußen wird es ungemütlicher, unser Wohnmobil macht seinen wohlverdienten Winterschlaf.
Gegen eine evtl. aufkommende Langeweile möchten wir mit unserer Reihe „ Kultur & Genuss“ etwas dagegen tun.
Gleich zu Anfang bieten wir ein besonderes Highlight.
Wer träumt nicht von der Legende PORSCHE.
Es ist uns gelungen, trotz sehr großer Nachfrage, eine Führung durch das Porsche-Museum zu organisieren. Leider ist das Kontigent auf 15 Teilnehmer limitiert.
Wir erfahren in einer ca. 60 minütigen Reise durch die Unternehmensgeschichte, viel Spannendes aus der Zeitgeschichte der Legende. Ein Museum-Guide wird uns das alles ausführlich näher bringen.
Unser Rundgang führt auch an der Museumswerkstatt vorbei. Hier werden Porsche Klassiker restauriert, oder junggebliebene Oldtimer auf ihren Renneinsatz vorbereitet.
Vor der Führung besteht die Möglichkeit folgende Einrichtungen zu besuchen:
Museumshop, Coffeebar, Restaurant Boxenstopp, Restaurant Christopherus.
Termin : 24.11.2015
Uhrzeit : 13.30h Beginn der Führung
Treffpunkt: Wir treffen uns im Foyer des Museums um 13.00h, um noch genügend Zeit z.B. zur Abgabe der Garderobe usw. zu haben.
Adresse: Porsche Museum, Porscheplatz, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen
Parken: Museums-Tiefgarage, Kosten 4,00 Euro für einen Aufenthalt von 6 Stunden
Anfahrten siehe anhängende Vorschläge „ Anreise zum Porsche-Museum“
Kosten/Perso : 10,00 Euro für Eintritt und Führung, wird bei der Besichtigung einkassiert Hunde sind nicht erlaubt
Nach dem Museumsbesuch möchten wir uns in gemütlicher Runde noch zusammensetzen. Das Lokal werden wir bei der Führung nennen.
Anmeldung bitte bis spätestens 9.11.2015


Anmeldungen an : Dieter Guckenhan Tel. 07031/654389 oder per Mail dieter [dot] guckenhanatgmx [dot] de

Kontigent ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, sollten sich mehr Teilnehmer melden, werden wir nach der Reihenfolge der Anmeldungen die Plätze vergeben.

Wir hoffen auf Euer Interesse .

Euer Dieter Guckenhan

 

Anfahrt mit dem Auto
Über die Autobahn A81 (Stuttgart-Heilbronn) bis Ausfahrt Zuffenhausen. Weiter auf der BIO in Richtung Stuttgart. Nehmen Sie die erste Ausfahrt Richtung Zuffenhausen. Nach ca. einem Kilometer fahren Sie entlang der Schwieberdinger Straße direkt auf das Porsche-Museum zu. Am Kreisverkehr Porscheplatz nehmen Sie die erste Ausfahrt.
Ab dem Hauptbahnhof in Stuttgart-Mitte folgen Sie der B27/ Heilbronner Straße in Richtung Zuffenhausen. Nach knapp fünf Kilometern halten Sie sich links in Richtung Zuffenhausen/ ZOB. Folgen Sie der Ludwigsburger Straße. An der ersten Ampel Höhe Jet Tankstelle fahren Sie links in die Frankenstraße. Links halten. An der ersten Ampel nach der Unterführung fahren Sie rechts auf die Schwieberdinger Straße. Folgen Sie der Schwieberdinger Straße bis zum Porscheplatz. Nehmen Sie am Kreisverkehr die dritte Ausfahrt.
Für den Raum Stuttgart gilt eine Umweltplakettenpflicht.
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Per Bahn: Sie erreichen das Porsche-Museum mit der S-Bahn Linie S6 aus dem Stadtzentrum in Richtung „Leonberg/ Weil der Stadt". Das Porsche­Museum befindet sich direkt an der Haltestelle „Neuwirtshaus/ Porscheplatz“.
Per Bus: Der Porscheplatz wird regelmäßig von diesen Buslinien angefahren: 52, 99, 501-503, 591. Das Porsche-Museum befindet sich direkt am Porsche-Platz. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen vor Ort gern Auskunft über die Fahrzeiten für Ihre Rückfahrt.

Entfernungen
Die Entfernung zum Hauptbahnhof beträgt rund 7 Kilometer und dauert je nach Verkehrslage circa 20 Minuten. Mit der S-Bahn benötigen Sie rund 10 Minuten ab Stuttgart-Hauptbahnhof. Der Flughafen LeinfeldeivEchterdingen ist rund 16 Kilometer entfernt. Sie benötigen mrt der S-Bahn rund 50 Minuten.
Parken
Für Museumsbesucher und Restaurant-Gäste stehen Parkplätze in der Museums-Tiefgarage zur Verfügung. Besucher zahlen 4 Euro für einen Aufenthalt von 6 Stunden. Darüber hinaus werden zusätzliche Gebühren fällig. Behinderte Besucher finden in Nähe der Aufzüge gekennzeichnete Parkplätze.
Die Parkgebühr wird beim Kauf der Eintrittskarten entrichtet.
Bitte beachten Sie, dass die Tiefgarage eine maximale Einfahrtshöhe von 2,10 m hat.
Wenige Meter vom Museum entfernt steht ein Busparkplatz zur Verfügung.
 

Kultur und Genuss

EINLADUNG - Besuch des Landtags anlässlich der Plenarsitzung

Am Donnerstag, 17. Dezember 2015

Liebe Clubmitglieder,

Flüchtlingsproblematik, Finanzen, Schulpolitik, wer regiert uns ab 2016 das sind nur ein paar Themen die uns täglich beschäftigen.
Wir möchten Euch die Gelegenheit geben, die eine oder andere Frage, unseren Landtagsabgeordneten zu stellen und hoffen eine befriedigende Antwort zu erhalten.
Dazu besteht die Gelegenheit bei unserem Besuch im Landtag. Die Nachfrage für Besuchstermine des Landtages, gerade zum Ende der Legislaturperiode, ist riesig. Wir haben es trotzdem geschafft, einen Besuchstermin zu erhalten, mit der Zusage für 23 Teilnehmer.

Für unseren Besuch ist folgender Ablauf geplant:
Einfinden 8:45 Uhr
Königin-Olga-Bau, Bolzstraße, an der Pforte
ACHTUNG: NICHT IM LANDTAGSGEBÄUDE
Einführung über den Ablauf der Landtagsarbeit  8:55 Uhr
Abgeordnetengespräch                                    9:25 Uhr
2-3 Abgeordnete aus dem Wahlkreis Böblingen
Plenum                                                         10:25 Uhr
Ende                                                        ca. 11:15 Uhr

ANMELDESCHLUSS : 04.12.2015
Bitte nutzt die Gelegenheit und nehmt an dem Besuch teil
Das Programm kann aufgrund aktueller Entwicklungen - insbesondere beim Ablauf der Plenarsitzung - kurzfristig geändert werden. Die Tagesordnung für die Plenarsitzung ist eine Woche vor der Sitzung über die Internetseite www.landtag-bw.de (Aktuelles-Tagesordnungen-Plenum)abrufbar.




 

Mitteilung: 

Monats Journal November

 
WICHTIGE TERMINE Oktober
Wochenendausfahrt
16.10. 2015 - 18.10.2015
Großheubach am Main
zur Bretzel
Anmeldeschluss bis zum: 23.10.2015

Tagesausflug mit Bus nach Ulm
mit Stadtführung und diverse Besichtigungen
Sonntag 29.11.2015 9.00 Uhr
Unkostenbeitrag:         mit Abendessen pro Person 20.00 €
Treffpunkte:                Möglingen Club Lokal
Zusteige Möglichkeit:  Die Bushaltestelle in Wernau, sie ist in der Kirchheimerstrasse 23

auf der rechten Seite, Nähe Kirche und Bahnhof.

Weihnachtsfeier
Sonntag 13.12.2015 15.00Uhr
im Clublokal in Möglingen

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer Novemberwanderung,
am Mittwoch, 04. November 2015, um 11.00 Uhr ein,

Mitteilung: 
WICHTIGE TERMINE September:

Herbstausfahrt
Tisens bei Lana / Meran (BZ) Südtirol vom 26.09.2015 - 04.10.2015
Zu dieser Ausfahrt haben sich 15 Einheiten mit 29 Personen angemeldet.
Freue mich alle Teilnehmer am 26.09.2015 in Tisens begrüßen zu dürfen.
18.00 Uhr Begrüßung an der Fahne mit einem Begrüßungsgetränk 19.30 Uhr treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abend-Essen.

Termine Oktober              
Wochenendausfahrt
16.10. 2015 - 18.10.2015
Großheubach am Main zur Bretzel

Keine Anmeldung notwendig

 
   

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer Oktoberwanderung,
Wandern rund um Weinstadt: von Endersbach über den Karlstein nach Strümpfelbach ein.
am Mittwoch, 07. Oktober 2015, um 11.00 Uhr,
Treffpunkt:
Kostenfrei Parkplatz am Bahnhof Endersbach GPS:   48°48'47.3”N 9°22'12.8"E
Anfahrt:
B29 aus Richtung Stuttgart bzw. Aalen kommend bis Ausfahrt Weinstadt-Endersbach /Waiblingen-Beinstein/Kernen i.R./Weinstadt-Strümpfelbach . An der Ausfahrt links, nächste Kreuzung rechts abbiegen. Der Straße bis zum Kreisverkehr folgen, dort die erste Ausfahrt rechts und der Vorfahrtsstraße nach links bis zum Bahnhof folgen.
Kurzbeschreibung:
Über Felder, durch Weinberge und Streuobstwiesen von Endersbach ins Fachwerkdorf Strümpfelbach und über den Karlstein und das Käppele zurück.
W anderstrecke:
Der Bahnhof Endersbach ist noch der ursprüngliche von 1860 und zusammen mit dem gleichzeitig errichteten Viadukt ein wichtiges Denkmal der Verkehrsgeschichte.
Auf unserer Wanderung stoßen wir in die Schulstraße stehen linkerhand die Alte Schule, ein Backsteinbau von 1889 mit der Heimatstube, die neben einer archäologischen Sammlung auch Spezialsammlungen zu historischen Hauben des 17. bis 20. Jahrhundert sowie Gemälden der Endersbacher Maler Karl Bauerle und Jakob Seybold birgt. Rechterhand steht die ev. Pfarrkirche St. Agatha, eine spätgotische Chorturmkirche von 1469 mit barocker Stuckdecke.
Unser Wegzeichen führt uns vorbei am »Käppele« (Rest einer alten Kapelle) hinauf durch die Weinberge zum Hirschkopf und Karlstein (Aussichtspunkte).
Das wohl im 15. Jahrhundert vielleicht für Wallfahrten errichtete Käppele diente im 19. Jahrhundert nur noch als Unterstand. 1921-53 hauste hier der Einsiedler »Käppeles-David«. Der heutige moderne Karlstein von Prof. Fritz Nuss ersetzt das 1974 aus konser- vatorischen Gründen in die Silcher-Schule verbrachte Original, ein Sandstein-Obelisk von 1793. Dieser erinnert an die Beendigung Jahrhunderte langer Waldstreitigkeiten zwischen Endersbach und Strümpfelbach durch Herzog Carl Eugen von Württemberg.

Wieder bergab führt uns das Zeichen in den Skulpturenpfad und weiter nach Strümpfelbach. Nach einer Einkehr oder Besichtigung der schönen Fachwerkhäuser in Strümpfelbach weist uns die Wegtafel beim Backhäusle Richtung Endersbach.
Die rund 80 denkmalgeschützten Fach Werk Gebäude, vorwiegend Wengerterhäuser der Zeit um 1550 — 1620, zeugen durch ihre Stattlichkeit und teilweise reichen Dekor von der damaligen Hochkonjunktur im Weinbau. Mitten im Ort steht über dem Bach das ebenfalls reich mit Flachschnitzereien verzierte Rathaus von 1591.
Vorbei an der Endersbacher Kelter auf der alten Strümpfelbacher Straße sind wir bald, dem Blaukreuz folgend, am Endersbacher Rathaus. Die Endersbacher Happenhaldekelter von 1827 ist zwar nicht so alt wie die anderen historischen Keltern Weinstadts, dient aber dafür als einzige noch ihrem ursprünglichen Zweck! Das Endersbacher Rathaus zeigt im Giebel das Zierfachwerk des späten 16. Jahrhunderts. Daneben steht das Gebäude Pfaster 14, ein ungewöhnlich gut erhaltenes Fachwerkhaus des Spätmittelalters (1455). Eines der ältesten im Kreis.
Zum Abschluss unserer Wanderung wollen wir in eine Gaststätte besuchen.
Wir haben schönes Spätsommerwetter bestellt und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Eure Wanderführer
Werner Machauer


 
Mitteilung: 

 

Wochenendwanderung Camping Hochschwarzwald 
28.08.2015 - 31.08.2015

Findet nicht statt da keine Anmeldungen vorlagen.

---------------------------------------------

Termine September

 
Herbstausfahrt
Tisens bei Lana / Meran (BZ) Südtirol
vom 26.09.2015 – 04.10.2015

  

Zu dieser Ausfahrt haben sich 13 Einheiten mit 25 Personen angemeldet.
Freue mich alle Teilnehmer am 26.09.2015 in Tisens begrüßen zu dürfen.
          18.00 Uhr     Begrüßung an der Fahne mit einem Begrüßungsgetränk
          19.30 Uhr     treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abend-Essen

---------------------------------------

 

Wanderung Mittwoch  02.09.2015  

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer Septemberwanderung,

                                am Mittwoch, 02. September 2015, um 11.00 Uhr,

recht herzlich ein.

Wanderführer sind Traude und Karlheinz Liehm.
 
Treffpunkt:
Parkplatz am neuen Friedhof Oberboihingen, an der K1200, zwischen   Oberboihingen und NT-Reudern.
 
GPS:           N 48° 38‘ 27‘‘  E 9° 22‘ 37‘‘ 
 
Anfahrt:     
Autobahn A8 / Ausfahrt Kirchheim/Teck – West.  Am Ende der Ausfahrt auf der B 297 in Richtung Nürtingen-Reudern. In Reudern an der Ampel beim Landgasthof Linde rechts abbiegen auf die K1200 in Richtung Oberboihingen. Nach ca. 1 km rechts abbiegen zum Parkplatz am Friedhof.
 
Von Nürtingen auf der B297 Richtung Kirchheim nach Nürtingen-Reudern. An der Ampel am Landgasthof Linde links abbiegen auf die K1200 in Richtung Oberboihingen. Nach ca. 1 km rechts abbiegen zum Parkplatz am Friedhof.
 
Von Oberboihingen Richtung Reudern / Kirchheim. Nach dem Ortsende nach ca. 400 m links abbiegen zum Parkplatz Friedhof.
 
Wanderstrecke:
 
Wir wandern durch Reudern zu den Sportplätzen und danach durch den Wald zu den  Bürgerseen. Mittagsrast ist in der urigen Waldschenke an den Bürgerseen. Danach geht es weiter am Talbach entlang in das Donzdorfer Tal und wieder moderat hinauf auf die Höhe, vorbei am Hundesportplatz, zu unseren Fahrzeugen.
 
Die Wanderwege, ca. 10 km, führen meist durch den Wald, sind befestigt und haben keine großen Steigungen. Da wir keine Garantie für trockene Wege übernehmen können, ist festes Schuhwerk angesagt.
 
Zum  Abschluss unserer Wanderung wollen wir den Landgasthof Linde in Reudern besuchen. Wir werden dann mit dem Auto auf den Parkplatz der Gaststätte (ca. 1 km) fahren.
 
Wir haben schönes Spätsommerwetter bestellt und freuen uns auf ein Wiedersehen.
 
Eure Wanderführer
Traude und Karlheinz Liehm  
           

Mitteilung: 
Monats Journal August
 
WICHTIGE TERMINE Juli
Radtour in der Pfalz
Do 16.07.2015 - Mo 20.07.2015
 
 
Campingplatz Klingbachtal Camping/Freibad Im Klingbachtal Klingener Straße 76831 Billigheim-Ingenheim

 

Die Region „Klingbachtal“ liegt inmitten der Ferienregion Landau-Land.
Es ist der Landstrich, den man nicht zu unrecht die Toscana Deutschlands nennt, schließlich lässt das mildeste Klima Deutschlands hier Feigen, Kiwis, Mandeln und Kastanien reifen.


Wochenendwanderung

28.08.2015 - 31.08.2015 Camping Hochschwarzwald

Anmeldung bis: 11.07.2015


Herbstausfahrt
Tisens bei Lana / Meran (BZ) Südtirol
vom 26.09.2015 - 04.10.2015



  
Anmeldung bis: 15.07.2015
ERIBA - HYMER - Club - Württemberg e. V.


Termine August
Wanderung Mittwoch 05.08.2015

Von Bebenhausen aus zwei Prächtige Täler entdecken
Bebenhausen — Königsjagdhütte — Saurucken — Bebenhausen
Treffpunkt: Mittwoch 05.08.2015 um 11.00 Uhr — auf großem Parkplatz in Bebenhausen, gleicher Treffpunkt wie bei der Wanderung nach Hohenentdringen.
Wegverlauf :
Wir nehmen den markierten Wanderweg, der am südlichen Ortsende entlang des Goldersbach führt.
Am geschlossenen Brunnen biegen wir nach rechts ab und wandern weiter entlang des Goldersbach. An der Tellerbrücke teilt sich das Sträßchen, wir nehmen den linken Zweig. Der Weg führt uns aufwärts zur Königsjagdhütte. Hier finden wir einen idealen Platz um unser Wandervesper einzunehmen.
Die königliche Jagdhütte wurde 1888 auf dem Plateau des Steingart durch den damaligen Kronprinzen Wilhelm von Württemberg als geräumiges Blockhaus erbaut. Auf dem Gelände steht auch die Signaleiche. Hier stellten sich die Jäger auf und bliesen „ Willkommen „ Unter ihr wurde nach der Jagd auch die „Strecke“ gelegt. Hier wurde um 1900 der letzte Auerhahn des Schönbuchs erlegt.
Über den Saurucken kommen wir in das Arenbachtal, mit seinen urig bemoosten alten Baumbeständen und kommen zurück nach Bebenhausen,
Der Arenbach entspringt östlich vom Schönbuchspitz und verläuft, wie die meisten Bäche, in West-Ost-Richtung. Am geschlossenen Brunnen vereinigt er sich mit dem Goldersbach.
Länge: Wanderstrecke ca. 11 - 12 km

Zeit: ca. 3 Stunden
Höhenunterschied: ca. 170 m


Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und grüßen alle Wanderfreunde des EHCW
 
Dieter und Heide Guckenhan

ERIBA - HYMER - Club - Württemberg e. V.
 
Mitteilung: 
WICHTIGE TERMINE JUNI
Radtour in der Pfalz Do 16.07.2015 - Mo 20.07.2015
Anmeldung: 14.06.2015
----------------------------------------------

Termine Juli
Wanderung Mittwoch 01.07.2015
wir laden euch zu unserer Juliwanderung,
am Mittwoch, den 01. Juli 2015, um 11:00 Uhr, recht herzlich ein.
Wanderführer sind Anneliese und Michael Kuschnir.
Treffpunkt: Mittwoch, den 01.07.2015 um 11:00 Uhr am Golfparkplatz
73230 Kirchheim-Wendlingen, Schulerberg 1 GPS: 48° 40'13'' N 9°25'24'' E
Anfahrt: Von Wernau Richtung Kirchheim, nach Freitagshof im Kreisverkehr rechts abbiegen dann nach ca. 200 m wieder rechts abbiegen zum Golfplatz.
Wanderstrecke: Ca. 10 km auf geteerten Feldwegen.
Vom Golfplatz nach Bodelshofen zur Jakobskirche.
Wir gehen entlang der Lauter nach Wendlingen.
Weiter geht es an der Bahnlinie und kommen nach Unterwernau.
Um ca. 13:00 Uhr Einkehr um unser mitgebrachtes Vesper zu genießen.
Dazu wird kostenlos Most und Schnaps oder Most mit Schuss serviert.
Danach wandern wir weiter zum “ Restaurant am Golfplatz „wo für uns Plätze reserviert sind. Hunde sind im Restaurant herzlich willkommen.
Wir hoffen auf ein schönes Wanderwetter und grüßen Euch herzlich
Eure Wanderführer Anneliese und Michael
----------------------------------------------------------------------------------------
Radtour in der Pfalz
Do 16.07.2015 - Mo 20.07.2015
Campingplatz Klingbachtal Camping/Freibad Im Klingbachtal
Klingener Straße 76831 Billigheim-Ingenheim
Die Region „Klingbachtal“ liegt inmitten der Ferienregion Landau-Land. Es ist der Landstrich, den man nicht zu unrecht die Toscana Deutschlands nennt, schließlich lässt das mildeste Klima Deutschlands hier Feigen, Kiwis, Mandeln und Kastanien reifen.

Anmeldung bis: 14.06.2015
------------------------------------------------------------------------------




 
Mitteilung: 

Monats Journal April

WICHTIGE TERMINE März

Jahreshauptversammlung

Sonntag 08.03.2015 15.00 Uhr (Im Clublokal in Möglingen)

Tagesordnung:
Top 1: Begrüßung der Anwesenden durch den 1. Vorsitzenden
Top 2 : Jahresbericht durch den Vorsitzenden
Top 3 : Bericht über die Clubaktivitäten im Jahr 2014
Top 4 : Bericht des Kassenwarts
Top 5 : Bericht der Kassenprüfer
Top 6 : Wahl: 1. Vorsitzender, 1. Beisitzer, Kassenwart und Schriftführer

Pfingstausfahrt
14.05.2015 - 06.06.2015
Die Bretagne - das Land am Meer
Termin: Anmeldeschluss am 06.03.2015

Termine April
Wanderung Mittwoch 01.04.2015
Wandertag findet zwecks Osterausfahrt 02.04-08.04.15 nicht statt.

Osterausfahrt
02.04.2015 - 08.04.2015
Camping Kirchzarten Dietenbacher Straße 17 79199 Kirchzarten

Mitteilung: 

WICHTIGE TERMINE Februar

 
Führung: Stuttgarter Funkhaus

Termin: Freitag 13.02.2015 um 15.00 Uhr 
Beginn der Führung 16.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
 
Treffpunkt: Eingang Wilhelm-Camerer-Straße
 
DAUER:         ca. 4 Stunden
LEISTUNG:     Führung
PREIS:           6,00 € pro Person.
 
----------------------------------------------------
Workshop
 
Termin: Samstag 14.02.2015          15.00 Uhr
 
Workshop (ERWIN HYMER CENTER STUTTGART GMBH
Mahdentalstr. 84 71065 Sindelfingen)
Erfahrungsaustausch rund ums Wohnmobil
 
 
------------------------------------------------------------------
 
Osterausfahrt
02.04.2015 - 08.04.2015
 
Camping Kirchzarten
Dietenbacher Straße 17
79199 Kirchzarten
 
Termin: Anmeldeschluss am  27.02.2015
 
----------------------------------------------------------------------------

Termine März

 
Wanderung
 
Mittwoch  04.03.2015   
 
Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Parkplatz der Stadthalle in
Seestrasse 29
71083 Herrenberg
 
GPS:  48° 35`51.82" N      08° 52`05.44" O
 
Unsere März-Wanderung führt uns vom Parkplatz der Stadthalle in Herrenberg durch die Altstadt auf leicht ansteigendem Weg über den Waldfriedhof zum Naturfreundehaus. Da, das Wetter im März noch sehr unbeständig ist können wir hier eine kleine warme Mahlzeit zu uns nehmen.
 
Weiter geht`s durch den Schönbuch vorbei am Waldseilgarten nach Herrenberg. Hier haben wir die Möglichkeit die wunderschöne Stiftskirche, auch berühmt durch ihre Glockenstube  mit 36 läutbaren Glocken. Die Besichtigung kostet  3 Euro und ist es wert.
 
Den Abschluss des Tages werden wir in einer gemütlichen Gaststube in der Altstadt ausklingen lassen.
  
Über eine rege Teilnahme an der Wanderung
würden wir uns freuen.
 
Lothar und Isolde
 
-----------------------------------------------------------------
Jahreshauptversammlung
 
Sonntag  08.03.2015 15.00 Uhr
(Im Clublokal in Möglingen)
 
Tagesordnung:
 
Top 1:  Begrüßung der Anwesenden durch den 1. Vorsitzenden
 
Top 2 : Jahresbericht durch den Vorsitzenden
 
Top 3 : Bericht über die Clubaktivitäten im Jahr 2014
 
Top 4 : Bericht des Kassenwarts
 
Top 5 : Bericht der Kassenprüfer
 
Top 6 :Wahl:  1. Vorsitzender,
                     1. Beisitzer, Kassenwart
                     und Schriftführer
 

Monats Journal Februar

Kultur und Genuss
 

Wie kommt das Programm ins Radio oder Fernsehen? Das wird bei den Führungen durch eines der modernsten Medienunternehmen Europas verraten.

Während der Führung erwarten euch folgende Höhepunkte:
 
Multimedia-Präsentation: Der SWR stellt sich vor.
Besuch des Hörfunkbereichs
evtl. Besichtigung eines Hörspielstudios
Einblicke in das Hörfunkarchiv des SWR
Besichtigung der Fernsehstudios
Besuch der hauseigenen Werkstätten
 
Da wärend der 4 stündigen Führung keine Pause und keine Sitzmöglichkeit gibt werden wir uns vor der Führung in der SWR Kantine stärken.
Termin: Freitag 13.02.2015 um 15.00 Uhr  
Beginn der Führung 16.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr
 
Treffpunkt: Eingang Wilhelm-Camerer-Straße
 
Verbindliche Anmeldung bis zum 23.01.2015
 
DAUER:         ca. 4 Stunden maximal 25 Teilnehmer.
                    (Die Vergabe der Teilnehmer richtet sich nach Reihenfolge der Anmeldung)
LEISTUNG:     Führung
PREIS:           6,00 € pro Person.
 
 
Anmeldungen bei: Werner Machauer  infoatbuerma [dot] de  oder  w [dot] machaueratlive [dot] de
                            Tel. 0711/872569 Mobil 0174 219 766 1

Mitteilung: 

Monats Journal

WICHTIGE TERMINE Dezember:

---------------------------------------------------------------
 
Kultur und Genuss
 
Führung: Stuttgarter Markthalle Spezial
Donnerstag 11. Dezember 2014 
Treffpunkt: Markthalle Sporerstraße/Eingang Merz & Benzing 15.00 Uhr
 
----------------------------------------------------------

Weihnachtsfeier
 
Sonntag 14.12.2014  15.00 Uhr
im Clublokal in Möglingen
wie schon alter Brauch  bitten wir um Kostproben von Eurem selbstgebackenen Weihnachtsgebäck. (Aber auch Bäcker haben gutes Weihnachtsgebäck.)
 
-------------------------------------------------------
 
Anmeldung für Kultur und Genuss
 
Führung: Bei Kerzenschein und Glühwein im Kloster Maulbronn
Termin: Freitag 16.01.2015 um 15.00 Uhr
 
Verbindliche Anmeldung bis zum 07.01.2015
 
DAUER:         ca. 2 Stunden mindestens 20 Teilnehmer.
LEISTUNG:  Bei Kerzenschein und Glühwein
PREIS:            16,00 € pro Person.
 
Anmeldungen bei: Werner Machauer Infoatbuerma [dot] de  
                            Tel. 0711/872569 Mobil 0174 219 766 1
 
----------------------------------------------------------
 
 

Kultur und Genuss

 
Bei Kerzenschein und Glühwein
 
Unesco-Weltkulturerbe mit lebendiger Atmosphäre Kloster Maulbronn

   
 
 
Hunderte von Kerzen leuchten bei diesem Rundgang und tauchen die Räume des UNESCO-Denkmals Kloster Maulbronn in ein geheimnisvolles Licht. Die Besucher entdecken das alte Kloster im Dunkeln und können sich vorstellen, wie die Mönche hier im Mittelalter lebten.
 
Kaum Licht und keine Heizung
Kein Licht! Das Abenddunkel im mittelalterlichen Kloster erleben – das ist etwas Besonderes. Kerzen beleuchten stimmungsvoll Klosterkirche und Klausur, die Räume, in denen einst die Mönche lebten. Bei Geschichten und Erzählungen beginnt unmerklich die Reise ins Mittelalter. Und keine Heizung! Das ist heute kaum vorstellbar. Umso mehr freuen sich alle auf den heißen Glühwein (oder alkoholfreien Punsch) – im Warmen. Dieser nächtliche Rundgang ist ein besonderes Erlebnis.
Termin: Freitag 16.01.2015 um 15.00 Uhr
 
Treffpunkt: Schlosshof
 
Verbindliche Anmeldung bis zum 07.01.2015
 
DAUER:         ca. 2 Stunden mindestens 20 Teilnehmer.
LEISTUNG:  Bei Kerzenschein und Glühwein
PREIS:            16,00 € pro Person.
 
----------------------------------------------------------

Wanderung Februar

Treffpunkt: In Stuttgart – Wanderparkplatz beim Forstahaus 1, Wezelweg 9, um 11.00 Uhr. Gleicher Parkplatz wie schon vor zwei Jahren.
Koordinaten: Breite 48°45´57.10N
                        Länge    9°6´56,47E
 
Wanderstrecke: An die Seenplatte im Wildpark
Wir wandern, ohne Wegezoll, durch das herzögliche Jagdrevier. Unsere einfache Wanderstrecke führt uns durch herrliche Wälder, entlang an schönen Bachläufen und imponierenden Seen. Wer zum Schluss noch Lust hat, kann vielleicht noch seine Erstbesteigung des Monte Scherbelino durchführen.
Die Wanderstrecke ist ca. 10 km, ohne nennenswerte Höhenunterschiede.
 
 
Einkehr:
In der Vereinsgaststätte des SV Heslach Stuttgart
 
Das Waldhaus – Weitmanns Waldhaus
Rotenwaldstrasse 373
70197 Stuttgart
Tel. 0711/2365024
 
Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen und hoffen, wie üblich, auf schönes Wetter.
Eingeladen sind auch unsere Nichtwanderer , die an diesem Tage keine Lust zum Kochen haben, und mit uns ab ca. 15:00 Uhr, Vespern,  Abendessen oder auch nur ein Viertele trinken möchten.
 

Euer Dieter Guckenhan