Mitteilung: 

Monatswanderung am Mittwoch den 0.3.05.2017

Liebe Wanderfreunde,
wir laden euch alle zu unserer Maiwanderung, rund um den Tachenhäuser Hof, recht herzlich ein.

Treffpunkt:  Mittwoch, 03.05.2017, 11.00 Uhr

                        Parkplatz hinter dem Hofgut Tachenhausen.  Zufahrt durch den Hof des Gutes.
                        Parkplatz ist gekennzeichnet.
GPS:                 N 48° 39‘ 02“     E 9° 23‘ 03“           oder      N 48° 39,048‘    E 9° 23,050‘

Anfahrt von der Ortsmitte Oberboihingen, an der Gaststätte „Altes Rathaus“ in Richtung Tachenhausen. Bis zum Ortsende im Tal bleiben. Danach steigt die Straße hinauf zum Tachenhäuser Hof.
Der Tachenhäuser Hof ist ein Lehr- und Versuchsgut der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Angegliedert ist ein sehr sehenswerter Botanischer Garten,
der alle Pflanzen- und Naturliebhaber entzückt.
Wir wandern, vorbei an den Versuchsfeldern und durch den Wald hinunter ins Donzdorfer Tal zu einem Rastplatz. Dort können wir unser mitgebrachtes Rucksackvesper vertilgen und, sofern wir trockenes Wetter haben, was wir natürlich hoffen, auch Würste grillen.
Nach dieser Stärkung geht es ein kleines Stück bergauf zur „Lauereiche“ und danach auf ebenen Waldwegen zu einer Pumpstation der Europäischen Ferngasleitung, die bis von Triest kommt. Anschließend überqueren wir die Autobahn A8 und wandern am Waldrand entlang in Richtung Wendlingen. Kurz vor Wendlingen biegen wir wieder ab in Richtung Oberboihingen und zurück zum Parkplatz am Tachenhäuser Hof.

Die Wanderstrecke verläuft meist eben auf geschotterten Feld- und Waldwegen. Es gibt nur eine kurze Steigung vom Rastplatz zur „Lauereiche“.
Wanderstrecke:  ca. 8 km   Wanderzeit (gemütlich)   ca. 3 Stunden
Wanderkleidung und feste Schuhe empfohlen
Rucksackvesper und evtl. Grillwürste

Im Anschluss empfehlen wir einen Besuch des botanischen Gartens direkt am Parkplatz.
Der Eintritt ist frei.

Wir würden uns freuen, recht viele Mitwanderer begrüßen zu können.
 
Eure Wanderführer
Traude und Karlheinz Liehm                                                                                                   



Caravan-Salon in Düsseldorf 26.08. – 3.09.2017

Wer Interesse an Eintrittskarten für den  Caravan-Salon in Düsseldorf hat, meldet sich bitte bei unserem Vorstand Gerhard.



Osterausfahrt 13.04.2017 – 19.04.2017

Wir sind von unserer ersten gemeinsamen Club-Ausfahrt in diesem Jahr zum Arterhof wohlbehalten wieder zurück.
Der Osterhase war auch dieses Jahr sehr fleißig und hoppelte sogar bei unseren Wohnmobilen vorbei. Die Temperaturen sanken von Tag zu Tag. Wir erlebten dieses Jahr richtiges Aprilwetter, alles war dabei von Sonnenschein bis Graupelschauer.
Bei unserer Busausfahrt am Ostermontag nach Gstadt am Chiemsee und mit der Fähre zur Fraueninsel hatten wir ungemeines Glück. Die Wettervorhersage für diesen Tag brachte für den ganzen Tag 100% Regenrisiko. Doch der Morgen empfing uns auch an diesem Tag mit Sonnen-schein jedoch mit tief-fliegenden Wolken. Bei unserer interessanten Inselführung konnten wir einiges über die Insel erfahren. Zum Glück begann es, erst kurz bevor wir die Insel wieder verlassen wollten, leicht zu regnen an. Als wir in den Bus einstiegen, hatte der Busfahrer gut eingeheizt. Nun fuhren wir in Richtung Altötting, wo wir bei schlappen 4°C noch die Möglichkeit hatten uns die Basilika St. Anna, die Gnadenkapelle mit der Schwarzen Madonna und die Stiftspfarrkirche anzuschauen. Unseren Abschluss machten wir bei einem guten Essen und gutem Bier im Graminger Weissbierbräu am Rande von Altötting.
Am Dienstag, als viele gerade beschäftigt waren ihre div. Tanks wieder aufzufüllen wurden sie von einem dicken Graupelschauer überrascht, der sich mehrmals wiederholte.
Unser Abschied vom Arterhof fiel uns bei dieser Kälte nicht zu schwer. Am Mittwoch haben wir nach einem ausgiebigen Frühstück und Fototermin die Heimfahrt angetreten.
Wir hatten schöne, erfüllte Tage.



Pfingstausfahrt 24.05.2017 – 09.06.2017

Die Planungen dieser Reise ist im Großen und Ganzen abgeschlossen. Nach jetzigem Stand  werden wir nur  eine kleine Gruppe von 5 – 6 Fahrzeugen sein. Wenn jemand unerwartet doch noch Interesse haben sollte mitzufahren, dann bitten wir um eure schnelle Anmeldung.

Diese Reise wird geplant von Elisabeth Blank, Telefon: 07141-481026,
Email: elisabethatblank [dot] eu [dot] org         
Wenn ihr Fragen zu dieser Reise habt, meldet euch einfach bei mir.

 

Mitteilung: 

Monatswanderung am Mittwoch den 05.04.2017

Liebe Wanderfreunde,
wir treffen uns um 11 Uhr am Kalkweiler Hof  (katholisches Jugend und Freizeitzentrum) 
GPS:  48° 28`15.44“N;  8° 54`37. 06“E; Rottenburg am Neckar

WEGBESCHREIBUNG :
Kalkweil mit seiner Georgs-Kirche aus dem 14. Jahrhundert war ursprünglich ein wohlhabendes Dorf erbaut auf den Ruinen einer römischen Siedlung. Aufgrund häufiger Verwüstungen flohen die Dorfbewohner im 15. Jahrhundert ins etwas sichere Rottenburg. Der Weg führt uns oberhalb des Neckartals durch eine herrliche Naturlandschaft, die hier nach Aufgabe des Weinbaus an den steilen Neckarhängen entstanden ist. Nach längerer Zeit geht der Weg in Serpentinen hinunter zu den Gleisen und zum Bahnhof  Bad Niedernau . Von dort gehen wir über die blaue Brücke ins Centrum.  Am Katzenbach entlang kommen wir zu den historischen Kur – Anlagen. Weiter geht’s den mit blauem Kreuz gekennzeichneten Weg  leicht bergauf zur ehemaligen Steiner Villa. Wir folgen dem Sebastian-Blau-Weg und kommen nach einiger Zeit zu einem schönen Aussichtsplatz mit römischen Säulen und einem Wegkreuz. Die große Altstadtkapelle St. Maria wurde 1268 geweiht, 1688 erweitert und nach längerem Verfall 1983 – 85 renoviert. Über den gelben Kreidebusen geht es hinunter in die Rottenburger Altstadt. Wir überqueren die Gleise und lassen im Gasthof zum Hirsch bei Bier, Wein und einem guten Vesper den schönen Tag  ausklingen.

INFO : Länge der Wanderung  9 km. Höhenunterschied  270 Meter
           Wanderzeit  3,5 Std.  Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.       
           Rucksackvesper nicht vergessen!!
           Wir bitten um zahlreiche Teilnehmer auch eure Freunde sind willkommen.
 
           Eure Wanderführer
           Isolde und Lothar Henschel

                                                                                                          

Osterausfahrt 13.04.2017 – 19.04.2017

Die Osterausfahrt zum Arterhof findet wie angekündigt statt.
Wir freuen uns auf ein paar schöne Tage.

Pfingstausfahrt 24.05.2017 – 09.06.2017

Die Planungen für diese Reise sind in vollem Gange. Sie führt uns zur Mecklenburgischen Seenplatte,  weiter auf die Inseln Rügen und Usedom und über Stettin zurück. Mehr Informationen siehe neue Ausschreibung Pfingstausfahrt 2017.

Mitteilung: 

Monats Journal März

 

 

 

 
 

____________________

 

Monatswanderung am Mittwoch den 01.03.2017
 

Liebe Wanderfreunde,

Treffpunkt: Großer Parkplatz am Ortseingang von Bebenhausen,
von Tübingen kommend auf der linken Seite

N 48° 33` 27,56``,    E 9° 3`54,03``

Schwierigkeit:  leicht

Strecke ca. 9 km,  Dauer ca. 3 Std., Aufstieg  175m,  Abstieg  166m

Gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung

Rucksackvesper bitte mitnehmen, kann am Rastplatz im Olgahain/Schutzhütte eingenommen werden.

Zum Abschluss  -  Einkehr in der Goldersbachstube.

Wir bitten um zahlreiche Teilnehmer, Wetter ist wie es ist.

 

Eure Wanderführer 
Heide und Dieter Guckenhan

__________

 
 

Mitteilung: 

  Liebe Mitglieder und Freunde des Eriba Hymer Club Württemberg,

 
es brennt heute die vierte Kerze am Adventskranz, das heißt, das Weihnachtsfest steht  vor der   Tür und das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu.

Für mich war es ein turbulentes Jahr. Aber ich denke auch an die schönen Stunden zurück die ich mit Euch verbringen konnte.

Gaby und ich wünschen Euch von ganzem Herzen ein ruhiges, schönes und harmonisches Weihnachtsfest.

Für das Jahr 2017 Gesundheit viel Glück und Kraft um die auf Euch zukommenden Anforderungen meistern zu können.

Ich wünsche mir, dass wir 2017 viele gemeinsame schöne Stunden in Ausfahrten oder bei gemütlichem Zusammensein verbringen können.

In diesem Sinne
Gaby und Werner 

PS. Zwei wichtige Termine
      Neujahrsempfang (im Clublokal)                 Sonntag   15.01.2017    15.00 Uhr
      Vorstellung des kompletten Jahresprogramms
      Jahreshauptversammlung (Clublokal)         Samstag  18.02.2017    15.00 Uhr
      Zur Wahl  1. Vorstand, Kassierer, der 1. und 3 Beisitzer

 

Mitteilung: 

Monats Journal Dezember

 

Wichtige Termine November

 
Ausfahrt mit Bus vom 18-20 November nach Dresden

____________________
 

Monatswanderung am Mittwoch den 7. Dezember

Liebe Wanderfreunde,
wie in den Jahren zuvor sollte unsere Dezember-Wanderung etwas Besonderes sein.
Wir möchten gemeinsam einige der schönsten Plätze und Aussichten von Stuttgart erkunden.
Der Heslacher Blaustrümpflerweg – ein Rundwanderweg mit Zahnradbahn und Seilbahn machen das möglich. Zuerst erklimmen wir die Karlshöhe und über die Hasenbergsteige und dem blauen Weg kommen wir nach Stuttgart-Heslach/Kaltental.
Von dort benützen wir die Seilbahn zum Waldfriedhof. Hier haben viele Stuttgarter-Persönlichkeiten ,des öffentlichen Lebens, ihre letzte Ruhestätte gefunden. Weiter geht es durch den Wald nach Stuttgart-Degerloch. In Degerloch wartet auf uns die Zahnradbahn. Der richtige Stuttgarter nennt sie nur kurz „Zacke“. Sie bringt uns in den Talkessel-zum Marienplatz. Wir steigen dort in die Straßenbahn um und fahren nach Stadtmitte/Schlossplatz.
In der Nähe liegt das Brauhaus Schönbuch, in dem wir unsere Wanderung ausklingen lassen können.
Wer möchte kann auch noch den Stuttgarter Weihnachtsmarkt besuchen
Für diese Wanderung brauche ich eine verbindliche Anmeldung bis 18.11.2016. Durch die Weihnachtszeit und Weihnachtsmarkt sind die Lokale in der Stadtmitte gut ausgelastet.

Ablauf – Hinweise.
Für diese Wanderung benötigen wir öffentliche Verkehrsmittel. Die beste Lösung ist Gruppen/Fahrgemeinschaften zu bilden. Mit dem Gruppen Tages Ticket können bis zu fünf Personen im gesamten VVS-Netz unbegrenzt  mit jedem öffentlichen Verkehrsmittel fahren, zum Preis von 19,00 Euro – also um keine 4,00 Euro pro/Person. Preise von 2014.
 
         Wandertermin : 07.12.2016
         Treffpunkt : Ausgang S-Bahn Haltestelle „Feuersee“
         Uhrzeit : 11:00 Uhr
         Wer möchte nimmt ein Vesper mit
         Reine Gehstrecke ca. 7,5 km
         Reine Gehzeit ca. 2,5 Std.
         Die Tages Tickets sind selbstverständlich für die Seilbahn und Zahnradbahn gültig
         Wer kein Tages Ticket lösen möchte, kann natürlich auch Einzelfahrscheine lösen
         Wer mit dem Auto zum Feuersee anreist hat vielleicht Probleme mit dem Parken. 
            Besser wäre es etwas weiter weg zu parken und das letzte Stück mit der Straßenbahn
            zu fahren.

Anmeldung bei Dieter Guckenhan , e-mail dieter [dot] guckenhanatgmx [dot] de,
Tel. 07031/654389, Mobil 0151 50718123

Wanderführer Dieter Guckenhan

__________

 

Weihnachtsfeier
Sonntag 11.12.2016 15.00Uhr
im Clublokal in Möglingen

wie schon alter Brauch  bitten wir um Kostproben von Eurem selbstgebackenen Weihnachtsgebäck. (Aber auch Bäcker haben gutes Weihnachtsgebäck.)

--------------------

Kultur und Genuss

Durch beschluss der Vorstände die letzte kostenfreie Veranstaltung

Der Stern von Bethlehem

Termin 15.12.2016 11.15 Uhr

Anmeldung bis 20.11.2016
 
Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart
Willy-Brandt-Straße 25
70173 Stuttgart

Seit Jahrhunderten rätseln Gelehrte, ob es den Stern von Bethlehem wirklich gegeben hat oder ob er nur eine fantasievolle Ausschmückung der Weihnachtsgeschichte ist.  Im Planetarium greifen wir die biblische Geschichte vom Weihnachtsstern im Matthäus-Evangelium auf. hierzu unternehmen wir eine Reise in die Zeit von Christi Geburt, als himmelsforschung und Sterndeuterei noch eng miteinander verbunden waren. im Zentrum der Vorführung steht natürlich die Frage, welche himmelserscheinung als Erklärung des Sterns von Bethlehem in Frage kommt. Eine astronomische Reise in die biblische Welt des Nahen Ostens mit interessanten Überlegungen, was den Weisen den Weg nach Bethlehem gewiesen haben könnte.

Ganz neu ist die Installation einer modernen digitalen 360° Fulldome Video- Projektionsanlage, Bestehend aus 9 Hochleistungsprojektoren werden damit völlig neue Formen der Darstellung wissenschaftlicher Inhalte möglich. Besonders Flüge durch die Tiefen des Weltalls auf Grundlage riesiger Datenbanken lassen sich damit äußerst beeindruckend zeigen

Da die Veranstaltung Kultur und Genuss (Besichtigung des Planetarium) direkt neben dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt stattfindet, bietet sich natürlich einen anschließenden  Weihnachtsmarktbummel an. Um für den Abschluss eine Lokalität reservieren zu können und der Führung die Personenzahl mitteilen zu können ist eine

Anmeldung bis 20.11.2016 notwendig.
Dies kann auch per Telefon oder per MAIL sein.
 
Ich würde mich freuen wenn wir wieder für Euch ein interessantes Programm ausge­arbeitet haben und wir zusammen ein paar schöne unterhaltsame Stunden verbringen können.

Euer Werner

 

 

Mitteilung: 

Monats Journal September
 

Wichtige Termine August

 
Wochenendausfahrt Ellwangen  19.08. -21.08.2016
Wohnmobilstellplatz Campingpark
73479 Ellwangen

--------------------------------------------------------

 
Wanderung September: Durch unsere Herbstausfahrt 10.09-18.09. und der Wochenendwanderung 6.10-9.10. findet keine September Wanderung statt.
 

-----------------------------------------------------

 

Wochenendwanderung
06.10. - 09.10.2016
Camping Büttelwoog   

Campingplatz „Büttelwoog“
Straße: Am Campingplatz 1
N 49° 8′ 39.121; O 7° 45′ 59.241
66994 Dahn     

                                          Anmeldeschluss 03.09.2016
 

----------------------------------------------------

 
Für unsere Jahresendveranstaltung  18.11. - 20.11.2016 Dresden
 
erhalten diejenigen die sich angemeldet haben im laufe dieses Monats genaue Orte der Abholung, mit dem Bus, sowie unser Programablauf mitgeteilt. Es haben sich für diese Veranstaltung 42 Mitglieder angemeldet.

---------------------------------- 

 

 

Wichtige Termine August
 
Wochenendausfahrt Ellwangen  19.08. -21.08.2016
Wohnmobilstellplatz Campingpark
73479 Ellwangen
--------------------------------------------------------
 
Wanderung September: Durch unsere Herbstausfahrt 10.09-18.09. und der Wochenendwanderung 6.10-9.10. findet keine September Wanderung statt.
 
-----------------------------------------------------
 
Wochenendwanderung
06.10. - 09.10.2016
Camping Büttelwoog   
Wichtige Termine August

 
Wochenendausfahrt Ellwangen  19.08. -21.08.2016
Wohnmobilstellplatz Campingpark
73479 Ellwangen
--------------------------------------------------------
 
Wanderung September: Durch unsere Herbstausfahrt 10.09-18.09. und der Wochenendwanderung 6.10-9.10. findet keine September Wanderung statt.
 
-----------------------------------------------------
 
Wochenendwanderung
06.10. - 09.10.2016
Camping Büttelwoog 
Monats Journal September

Wichtige Termine August
 
Wochenendausfahrt Ellwangen  19.08. -21.08.2016
Wohnmobilstellplatz Campingpark
73479 Ellwangen
--------------------------------------------------------
 
Wanderung September: Durch unsere Herbstausfahrt 10.09-18.09. und der Wochenendwanderung 6.10-9.10. findet keine September Wanderung statt.
 
-----------------------------------------------------
 
Wochenendwanderung
06.10. - 09.10.2016
Camping Büttelwoog 

Campingplatz „Büttelwoog“
Straße: Am Campingplatz 1
N 49° 8′ 39.121; O 7° 45′ 59.241
66994 Dahn                                               Anmeldeschluss 03.09.2016
 
----------------------------------------------------
 
Für unsere Jahresendveranstaltung  18.11. - 20.11.2016 Dresden
 
erhalten diejenigen die sich angemeldet haben im laufe dieses Monats genaue Orte der Abholung, mit dem Bus, sowie unser Programablauf mitgeteilt. Es haben sich für diese Veranstaltung 42 Mitglieder angemeldet.
---------------------------------- 
Monats Journal September

Wichtige Termine August
 
Wochenendausfahrt Ellwangen  19.08. -21.08.2016
Wohnmobilstellplatz Campingpark
73479 Ellwangen
--------------------------------------------------------
 
Wanderung September: Durch unsere Herbstausfahrt 10.09-18.09. und der Wochenendwanderung 6.10-9.10. findet keine September Wanderung statt.
 
-----------------------------------------------------
 
Wochenendwanderung
06.10. - 09.10.2016
Camping Büttelwoog 

Campingplatz „Büttelwoog“
Straße: Am Campingplatz 1
N 49° 8′ 39.121; O 7° 45′ 59.241
66994 Dahn                                               Anmeldeschluss 03.09.2016
 
----------------------------------------------------
 
Für unsere Jahresendveranstaltung  18.11. - 20.11.2016 Dresden
 
erhalten diejenigen die sich angemeldet haben im laufe dieses Monats genaue Orte der Abholung, mit dem Bus, sowie unser Programablauf mitgeteilt. Es haben sich für diese Veranstaltung 42 Mitglieder angemeldet.
---------------------------------- 
 

Mitteilung: 

Monats Journal Juli

WICHTIGE TERMINE Juni
 
Radtour Main            Do .14.07.2016 – Mo 18.07.2016
                                 
Campingplatz "Mainufer"
Jahnstraße 12
97816 Lohr a. Main
 
Anmeldeschluss 15.06.2016
-------------------------------------------------
 
Herbstausfahrt          10.09.-18.09.2016 Rhein in Flammen
Campingplatz / Uferwiese
Am Campingplatz 1
56338 Braubach Rhein-Land-Pfalz
 
Anmeldeschluss 15.06.2016 

ACHTUNG  TERMIN ÄNDERUNG
 

DRESDEN 18.11.-20.11.2016

Bezüglich unserer Abschlussfahrt nach Dresden muss ich Euch leider mitteilen, dass wir unseren ursprüng-lichen Termin  verschieben müssen.  Grund der Verschiebung ist eine Absage vom Hotel. Da an diesem Wochenende der Weihnachtsmarkt in Dresden eröffnet wird, sind die Hotels bereits schon zum großen Teil ausgebucht und sind nicht in der Lage eine Reservierung für 20-25 Zimmer vorzunehmen. Somit habe ich beschlossen, dass wir diese Ausfahrt um eine Woche vorverlegen. Neuer Termin 18.11.2016 bis 20.11.2016.
 
Da ich den neuen Termin dem Busunternehmen und dem Hotel bestätigen muss, ist es notwendig, die bereits getätigten Anmeldungen nochmals zu bestätigen. Dies geht natürlich auch telefonisch bzw. per Mail. Ich würde mich freuen, wenn ich mit dem neuen Termin weitere Anmeldungen erhalten werde, da ich weiß, dass einige Mitglieder am 1. Adventswochenende bereits schon Termine haben, die Sie unbedingt wahrnehmen müssen und somit eine Teilnahme unmöglich war.
 
Ich hoffe, dass ich durch die Terminverschiebung keine Stornierungen erhalte. Freuen würde es mich natürlich wenn bei dem einen oder anderen der Termin passt und mir noch eine Anmeldung zukommen lässt.
 
Jahresendveranstaltung  18. 11. 2016 bis 20.11.2016
 
drei Tage Dresden Übernachtung im Hotel IBIS Dresden.
 
Anmeldeschluss 15.06.2016 

-------------------------------------------------------

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer Juliwanderung
 
                                am Mittwoch, 06. Juli 2016, um 11.00 Uhr, 
recht herzlich ein.
     
Treffpunkt: am Mittwoch, 06.07.2016 um 11:00 Uhr
in 73249 Wernau,  Stadionweg 6, Nähe Eisstadion
GPS: 48°41' 41'' N    9° 24' 37,6'' E
Anfahrt: Von B313 kommend, vor Wernauer-Brücke, links abbiegen Richtung Eisstadion.
Wanderstrecke ca. 13 km.
Wir wandern zum Antoniushaus, erbaut 1906, für Arbeiterinnen der örtlichen Spinnerei, danach verschiedene Ausbildungen für Landwirtschaft und der katholischen Jugend. Von 1946 bis 1950 mein Freizeitparadies.
Heute Tagungshaus der Landvolkshochschule und für Seminare von verschiedenen Vereinen sowie ein großer Klettergarten für die Seminarteilnehmer und Jugendgruppen.
Danach geht es durch den Wernauer-Wald nach Köngen Haldenweg 148 zur Gaststätte Ponderosa Haldenweg 148 Tel. 07024-868361 zum Mittagessen ( ca. 13:00 Uhr ). Deshalb ist ein Vesper nicht erforderlich.
Von dort wandern wir durch Köngen zum Römerkastell, erbaut ca. 90 nach Christus. Hier wurde von den Römern die Handelsstrasse, Mainz – Augsburg
überwacht. Weiter geht es ins Neckartal an der Mühle vorbei, die vor 
ca. 700 Jahren erbaut. Unser Weg führt dann durch das Vogelschutzgebiet und vorbei an der Auto-Teststrecke von Daimler zu unserem Ausgangspunkt.
Wer möchte kann dann noch in den Biergarten vom Tennisclub einkehren.
Öffnungszeit. Ab  17:00  Uhr.
Wir hoffen auf ein schönes Wanderwetter und grüßen Euch herzlich
Anneliese und Michael  

 

Mitteilung: 

Monats Journal Mai

WICHTIGE TERMINE April  
 

 

April Wanderung
 
Termin Mittwoch 6.04.2016 um 11.30 Uhr
 
Treffpunkt:                 um 11.00 Uhr Parkplatz an der       
                                   Gaststätte „Schurwaldhöhe“
                                   Römerstraße 27
                                   73732 Esslingen

                   ------------------------------------------------------------
 
 
 
Workshop
Erwin Hymer Center Stuttgart  Donnerstag7.04.2016 18.00Uhr
 
 
                   -----------------------------------------------------------
 
 
Auf Wunsch des Geschäftsführer Herr Krämer (ERWIN HYMER CENTER)
 
Bittet er auf eine rege Teilnahme für den
 
Mittwoch 06.04.16 18.30-21.00 Uhr
 
Show Cooking auf der Reisemobilküche präsentiert vom Steakhouse Marriott dazu passende Weinproben vom Collegium Wirtemberg.Unkostenbeitrag 10,00 €
 
 
                               -------------------------------------------------
 
 
Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer Maiwanderung
 
                                am Mittwoch, 04. Mai 2016, um 11.00 Uhr,  recht herzlich ein.
Treffpunkt:
                         Parkplatz am TSV - Sportplatz in Wolfschlugen,
                         an der L 1205, zwischen NT-Oberensingen und Wolfschlugen.
GPS:                  N 48° 38‘ 60‘‘  E 9° 17‘ 59‘‘ 
 
Anfahrt:      Autobahn A8 / Ausfahrt 54 Esslingen / Neuhausen.  
                   Am Ende der Ausfahrt links  in Richtung Neuhausen, Wolfschlugen, Nürtingen.
                   Der Parkplatz des Sportplatzes befindet sich am Anfang des Industriegebietes
                   von  Wolfschlugen auf der linken Seite.
                   Von Nürtingen bzw. Wendlingen auf der B 313 bis NT-Oberensingen und auf 
                   der L 1205  in Richtung Wolfschlugen. Der Parkplatz befindet sich im 
                   Industriegebiet am Ortseingang von Wolfschlugen auf der rechten Seite.
 
Wanderstrecke: 
Bei dieser Wanderung wollen wir den Sauhag auf dem „ Archäologischen Weg“  durchwandern.
Strecke: ca. 11 km,   Gehzeit:  ca. 3,5 Std.
 
Der Sauhag ist das größte zusammenhängende Waldgebiet auf den Fildern und liegt  zwischen Wolfschlugen, Neuhausen und Denkendorf und war früher Eigentum des Klosters Denkendorf. Das Gebiet ist durch befestigte Wege für Wanderer und Radfahrer gut erschlossen.
 
Wir wandern vom Wolfschluger Sportplatz  ein kleines Stück am Ortsende entlang und danach auf der Waldhäuserstrasse und dem Schöllhauweg  zur Zigeunereiche.  Auf dem Grillplatz an der Zigeunereiche wollen wir Rast für ein kleines mitgebrachtes Vesper machen.
Anschließend geht es weiter in Richtung Sulzbachtal. Wir wandern das Tal hinunter bis kurz vor der Sulzbachtalbrücke der A 8 und von dort wieder hinauf auf die Filderebene und auf dem Denkendorferweg zu den Lindenhöfen, wo wir für  eine längere Rast zum Essen einkehren  werden.
 
Einer der Höfe ist bewirtschaftet und man bekommt einfache warme Gerichte und Vesper. Bei schönem Wetter, was wir uns ja erhoffen, können wir im Freien unter den Linden sitzen und unsere Blicke über das Neckartal zur Schwäbischen Alb und im Osten hinüber zu den Kaiserbergen schweifen lassen.
 
Nach der Rast geht es auf ebener Strecke  noch ca. 3 km durch den Wald zurück zum Parkplatz.
Dort besteht noch eine Einkehrmöglichkeit in den  „Hexenbanner Stuben“  des TSV Wolfschlugen.
 
Auf eine rege Teilnahme und ein schönes Wanderwetter freuen sich eure Wanderführer
 
                                               Traude und Karlheinz Liehm              
 
Anmeldungen an:
lothar [dot] henschelatweb [dot] de   Tel. 07472/22755 Mobil 0170/2746078 
 

 
Mitteilung: 
Monats Journal April

WICHTIGE TERMINE März
 
Meldeschluss für Sommerausfahrt Provence 06.03.2016
02.06.-25.06.2016 Provence

----------------------------------------

März Wanderung
 
Termin Mittwoch 2.03.2016 um 11.30 Uhr
 
TREFFPUNKT: 11.30 Uhr    Weil der Stadt am Festplatz    

------------------------------------------ 

Jahreshauptversammlung
Sonntag  06.03.2016 15.00 Uhr   (Im Clublokal in Möglingen)

-----------------------------------------

 
Kultur und Genuss
 
Porsche Werksbesichtigung 17.03.2016 14.00 Uhr

-----------------------------------------

Osterausfahrt 24.03.2016 – 30.03.2016
Kur-Gutshof-Camping Arterhof
Hauptstraße 3  84364 Bad Birnbach – Lengham
 

----------------------------------------

Workshop
Erwin Hymer Center Stuttgart  Donnerstag7.04.2016 18.00Uhr
 

---------------------------------- 

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer April Wanderung ein
 
Wanderung am Mittwoch, 06. April 2016
„Entlang dem Kaisersträßle-auf dem Schurwald“

Treffpunkt:                   um 11.00 Uhr Parkplatz an der   

                                   Gaststätte „Schurwaldhöhe“
                                   Römerstraße 27
                                   73732 Esslingen
  
Wanderstrecke:ca. 10 km mit Abkürzungsmöglichkeiten bzw. Zusatzschleifen je nach Befindlichkeiten, Lust und Laune.

Da die Schurwaldhöhe bereits mit dem Auto „bezwungen“ wurde, sind bei der eigentlichen Wanderung nur noch geringe Steigungen/Gefälle.

Vom Parkplatz wandern wir in Richtung Segelflugplatz und machen eine kurze Pause am Dulk-Häusle. Hier ist auf Schautafeln das bewegte Leben des Herrn Dulk dokumentiert.Über den Büchlesweg, den Hohenmarkweg und den Schanbacher Weg wandern wir zum Waldspielplatz. Hier können wir an Holztischen und Holzbänken (eine kleine Sitzunterlage kann natürlich nicht schaden) mit dem mitgebrachten Vesper eine Pause einlegen.

Bei den „Fünf Esslingern“besteht die Möglichkeit die müden Gelenke und Muskeln etwas zu lockern. Gestärkt wandern wir über den oberen Ortlochweg und den Braunhaldenweg zurück und erreichen wieder gegen 15.00 Uhr unseren Ausgangspunkt.

In der Gaststätte „Schurwaldhöhe“ wollen wir die Wanderung gemütlich ausklingen lassen. Hier sind auch noch „Nichtwanderer“ herzlich willkommen.

Wir hoffen bei dieser Wanderung bereits gemeinsam kräftige April-Sonnenstrahlen zu genießen. Auf eine rege Beteiligung freuen sich

Sigrid & Siegmar

Anmeldungen an:
lothar [dot] henschelatweb [dot] de   Tel. 07472/22755 Mobil 0170/2746078 

Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer April Wanderung ein
 

 
Wanderung am Mittwoch, 06. April 2016 „Entlang dem Kaisersträßle-auf dem Schurwald“
Treffpunkt:                        um 11.00 Uhr Parkplatz an der   
                                            Gaststätte „Schurwaldhöhe“
                                            Römerstraße 27
                                            73732 Esslingen
  
Wanderstrecke:ca. 10 km mit Abkürzungsmöglichkeiten bzw. Zusatzschleifen
je nach Befindlichkeiten, Lust und Laune.
Da die Schurwaldhöhe bereits mit dem Auto „bezwungen“ wurde, sind
bei der eigentlichen Wanderung nur noch geringe Steigungen/Gefälle.
Vom Parkplatz wandern wir in Richtung Segelflugplatz und machen eine kurze Pause am Dulk-Häusle. Hier ist auf Schautafeln das bewegte Leben des Herrn Dulk dokumentiert.Über den Büchlesweg, den Hohenmarkweg und den Schanbacher Weg wandern wir zum Waldspielplatz. Hier können wir an Holztischen und Holzbänken (eine kleine Sitzunterlage kann natürlich nicht schaden) mit dem mitgebrachten Vesper eine Pause einlegen. Bei den „Fünf Esslingern“besteht die Möglichkeit die müden Gelenke und Muskeln etwas zu lockern. Gestärkt wandern wir über den oberen Ortlochweg und den Braunhaldenweg zurück und erreichen wieder gegen 15.00 Uhr unseren Ausgangspunkt.
In der Gaststätte „Schurwaldhöhe“ wollen wir die Wanderung gemütlich ausklingen lassen. Hier sind auch noch „Nichtwanderer“ herzlich willkommen.
Wir hoffen bei dieser Wanderung bereits gemeinsam kräftige April-Sonnenstrahlen zu genießen.
Auf eine rege Beteiligung freuen sich
Sigrid & Siegmar
Anmeldungen an:
lothar [dot] henschelatweb [dot] de   Tel. 07472/22755 Mobil 0170/2746078 
Wir laden alle Wanderfreunde zu unserer April Wanderung ein

 
Wanderung am Mittwoch, 06. April 2016 „Entlang dem Kaisersträßle-auf dem Schurwald“
Treffpunkt:                        um 11.00 Uhr Parkplatz an der   
                                            Gaststätte „Schurwaldhöhe“
                                            Römerstraße 27
                                            73732 Esslingen
  
Wanderstrecke:ca. 10 km mit Abkürzungsmöglichkeiten bzw. Zusatzschleifen
je nach Befindlichkeiten, Lust und Laune.
Da die Schurwaldhöhe bereits mit dem Auto „bezwungen“ wurde, sind
bei der eigentlichen Wanderung nur noch geringe Steigungen/Gefälle.
Vom Parkplatz wandern wir in Richtung Segelflugplatz und machen eine kurze Pause am Dulk-Häusle. Hier ist auf Schautafeln das bewegte Leben des Herrn Dulk dokumentiert.Über den Büchlesweg, den Hohenmarkweg und den Schanbacher Weg wandern wir zum Waldspielplatz. Hier können wir an Holztischen und Holzbänken (eine kleine Sitzunterlage kann natürlich nicht schaden) mit dem mitgebrachten Vesper eine Pause einlegen. Bei den „Fünf Esslingern“besteht die Möglichkeit die müden Gelenke und Muskeln etwas zu lockern. Gestärkt wandern wir über den oberen Ortlochweg und den Braunhaldenweg zurück und erreichen wieder gegen 15.00 Uhr unseren Ausgangspunkt.
In der Gaststätte „Schurwaldhöhe“ wollen wir die Wanderung gemütlich ausklingen lassen. Hier sind auch noch „Nichtwanderer“ herzlich willkommen.
Wir hoffen bei dieser Wanderung bereits gemeinsam kräftige April-Sonnenstrahlen zu genießen.
Auf eine rege Beteiligung freuen sich
Sigrid & Siegmar
Anmeldungen an:
lothar [dot] henschelatweb [dot] de   Tel. 07472/22755 Mobil 0170/2746078